Wirtschaftswachstum wurde schon immer direkt mit der relevanten Infrastruktur in Beziehung gesetzt. Heulzutage bedeutet dies schneller Transport von Material und Menschen über oftmals überlastete Wasser-, Schienen- und Straßenverkehrsnetze. Natürliche Hindernisse wie Berge, Flüsse und sogar Meere werden mit dem Bau von Brücken und Tunneln überwunden. Das Ergebnis eines Strukturausfalls wurde schmerzhaft deutlich, wenn ein großer Tunnelbrand in den Alpen einen harten wirtschaftlichen Rückschlag für die Region des Aostatals mit sich brachte. Da ein gewisses Unfallrisiko nicht auszuschließen ist, müssen angemessene Maßnahmen zur Vermeidung von Verletzungen, tödlichen Unfällen und Strukturausfällen in Betracht gezogen werden.

Efectis verfügt über das Wissen und die Erfahrung, um Regierungen, Investoren, Hersteller, Betreiber und Versicherer dabei zu unterstützen, unter gegebenen Bedingungen die richtigen Maßnahmen zum Schutz und Erhalt der Infrastrukturen zu ergreifen. Damit unterstützt Efectis das wirtschaftliche Wachstum ohne unnötige Kosten entstehen zu lassen.

Unsere Dienstleistungen

  • Bestimmung von repräsentativen Szenarios und Brandbelastungen
  • Bewertung der strukturellen Gestaltung
  • Bewertung des erwarteten Brandverhaltens
  • Bewertung der Sicherheitssysteme
  • Bewertung des Belüftungssystems (CFD)
  • Brandprüfungen der tragenden Teile wie Türen, Betonelemente und Baumaterialien
  • Brandprüfungen bei großem Tunnelbrandszenario
  • In situ-Prüfungen bei bestehenden Strukturen
  • Prüfung von feuerbeständigen Isolierungsmaterialien
  • Prüfung des Rauchabzugs- und Belüftungssystems
  • Prüfung der Stromkreisintegrität
  • Prüfung der Wirksamkeit der Brandunterdrückungssysteme (Sprinkler-, Sprüh-, Sprühflutsystem)

Referenzen